Brunchdate with my Girls ( Motto am Fluss)

Mittlerweile hat sich bei meinen Mädels und mir schon eingebügert,dass wir alle zwei Wochen an einem Samstag brunchen gehen.

Da es leider noch zu frisch ist aber wir trotzdem die Sonne genießen wollten, haben wir uns für das Motto am Fluss Café entschieden.

Gleich wenn man hinein kommt, begrüßt und verweist der Supervisor einen an den Tisch, der Raum ist durch die großen Wandfenster mit Licht durchflutet.

Da es an dem Tag sehr sonnig war, hätte man sich fast bräunen lassen können.

Zwei Minuten nach unserer Bestellung hatten wir unsere Getränke am Tisch. Das Soda Zitrone gab es mit einem frischen Zitronensaft, den Café Latte in einer großen Schale, der Tee war ein Grüntee mit ein wenig Ingwer und zu guter Letzt einen guten frischgepressten Orangensaft.

Rasch kam auch unser Essen, es gab zweimal „Volle Kraft Voraus“, ein „All Day Breakfast Sandwich“ und ein „Early Bird Frühstück“.

 Das Volle Kraft Voraus Frühstück besteht aus einer Eierspeise mit Paprika, die auf einem Vollkornbrot  liegt, sowie zwei Scheiben Salami, Gauda, Beinschinken, Brie und einer Butter, die in Backpapier verpackt ist. Zusätzlich gab es auch noch einen Gurkensalat mit viel Knoblauch (falls ihr noch was vorhabt eher meiden haha )  und ein rosa Zeugs, das eine Radischenform hat aber keine ist, leider konnte ich es nicht identifizieren. Das Gebäck bestand aus frischen Handsemmeln und ein super leckeres knuspriges als auch super weiches Brot.

Motto am Fluss

Das All Day Breakfast Sandwich hatte alles drinnen was das Herz begehrt: Salat, Tomaten, Schinken, Käse, Spiegeleier, Speck, Avocado und als Beilage noch ein Sourcream,-Mayonnaise Dip. Super super lecker und hochwertige Qualität.

 Foto(2)

Das Early Bird ist eigentlich für Personen die keine Zeit für ein Frühstück haben, es beinhaltet ein Croissant und einen Café Latte.

Fazit: super leckeres Essen! Bis jetzt hat mir das All Day Breakfast Sandwich am besten geschmeckt, von der süßen Frühstücksauswahl kann ich leider nicht sprechen, wird aber noch ausprobiert 😉

Das Service schnell, freundlich und sehr aufmerksam.

Das Ambiente sehr nett, es ist herzlich eingerichtet und man hat das Wasser unter sich. Ich freue mich schon wenn es warm genug ist um heraus sitzen zu können!

restaurant2010_07_01_014_ex

 

Unter den Top 5 auf jeden Fall – ihr seht mich nicht zum letzten Mal 🙂

Frühstückszeit: von 8 bis 16 Uhr – super Zeit für einen after heavy night brunch

Wo: leicht zu erreichen – direkt am Schwedenplatz , Ubahn U1,U4 sowie Straßenbahn 2er und 1er

Für Touristen: die Ring-Tram bleibt dort auch stehen.